Samstag, 11. November 2017

Verwandlungshoffnung


Kirche in Bittmalerei / 100 x 50 cm / Abtönfarbe und Papiercollage auf Leinwand

Was man nicht alles tut, wenn man eigentlich andere Dinge erledigen müsste... Dann kommt Kirchliches dabei heraus. Zu Beginn waren Blumen auf dem Bild, die sich dann metamorphosemäßig in sakrale Gebäude verwandeln wollten. Hege jetzt die Hoffnung, dass die Aufsätze sich ebenfalls verwandeln... in fertig nachgeschaute... Ich bete und bitte dafür! ;-)

Kommentare:

  1. Eine interessante Metamorphose, dabei hätten mich die Blumen auch mal interessiert. :-) Ich hoffe, du kommst zu genug Zeit bei all dem Trubel, den du zu haben scheinst. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Aufsätze zu korrigieren ist etwas, um das ich mich nicht wirklich reiße und zu umgehen versuche, wo es nur möglich ist. Aber kaum hat man mal 8 Stunden drangesessen, sind sie auch schon fertig nachgeschaut... ;-)

      Löschen
  2. ich glaube, links am himmel ist noch eine neblige blume übrig geblieben ;)!
    ich hoffe, die aufsätze sind geschafft! (8 stunden, puh!!)
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Solange Du die Aufsätze nicht hineincollagierst ;-)...Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen