Samstag, 20. Februar 2016

Nearly Lost Places: Lieser




Mal wieder unterwegs gewesen und mal wieder eines von meinen fast vergessenen Häusern als noch immer dem Verfall preisgegeben vorgefunden. Ist ja nicht das erste Objekt, das ich hier zeige, aber mich trifft´s jedes Mal von Neuem, dass sich so gar kein Käufer für diese Objekte finden will. 
Das Haus hier wäre aktuell noch nicht unrettbar vernachlässigt, die Besitzer wollen sich jedoch nicht davon trennen. 
So ergeht es nicht nur bei uns so vielen Bauwerken... Schade und unglaublich ärgerlich, dass mir fast die Tränen kommen.

verlinkt mit: http://steinigergarten.blogspot.de/2016/02/lost-places-2.html
 


1 Kommentar:

  1. Vielen Dank fürs Verlinken bei den Lost Places. Leider kommt das sehr häufig vor, dass sich Besitzer nicht von ihren Häusern trennen, aber sie trotzdem kein Geld zum Sanieren haben. Wenn es dann irgendwann zusammenstürzt, hat ja keiner mehr etwas davon. Das kommt in meiner Stadt hier leider sehr oft vor. Manchmal gibt es jüdische Erbengemeinschaften, wo sich keiner für den Verkauf bereit erklärt.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails