Donnerstag, 14. Januar 2016

Balken-Skulpturen




Balken-Skulpturen / Größe unterschiedlich / vermodertes Holz

Realismus pur! Habe der Saaldecke meines Hauses ein Monoment in Form kleiner "Skulpturen" gesetzt... Das hier sind die Enden besagter Decke (die Balken hatten keinerlei Verbindung zur Wand mehr). Und in diesem Saal, auf dieser Zwischendecke, wurde auch in den letzen Jahren noch mehrfach gefeiert... 
Zur Erinnerung an Altlasten, Wandel und Erneuerung... Nichts muss bleiben, wie es ist... und das hier schon gar nicht!

Kommentare:

  1. Viele Jahr(zehnt?)e haben sie ihren Dienst geleistet, sogar die letzten Feiern doch noch getragen ;-), da ist es ja nur gerecht, wenn sie jetzt in ihrer Wandlung wahrgenommen, gewürdigt und nicht vergessen werden. Ich mag solche Stücke, an denen die Zeiten gearbeitet haben. Ich finde es toll, dass sie nicht auf der Bauschuttkippe landen mussten ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. An diesem Holz hat im wahrsten Sinne des Wortes der Zahn der Zeit genagt!
    Herzliche Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen