Sonntag, 31. Januar 2016

Äste und Bäume





Heute Morgen mal wieder etwas ausprobiert, dass ich sicher noch verbessern kann... Äste und Bäume. Die Pustetechnik aus der Grundschule muss ich doch noch ein wenig perfektionieren. Der Anfang hat aber schon mal Spaß gemacht!

Kommentare:

  1. Du glaubst kaum, was du für Erinnerungen mit "die Pustetechnik aus der Grundschule" geweckt hast, liebe Solveig,
    Einen schönen Sonntag, lass bloß die Puste nicht ausgehen,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. I love the expressive in your drawings. eric

    AntwortenLöschen
  3. Hach, was habe ich gelacht, der alten Technik hier auf einem Blog zu begegnen! Das war mein Rezept gegen die Verzweiflung der Kinder, kahle Bäume nicht malen zu können. Es hat mich manch versautes Kleidungsstück, darunter einen Seidenschal, gekostet. Aber ich konnte es nicht lassen. Es gehört einfach dazu, wenn man sich den Winter malt.
    Viel Freude weiterhin daran...
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. love how your photos inspired you.
    your art is a joy to see.

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Baumverzweigungen... und eine schöne Anregung mit der Pustetechnik ans Bewalden von Papier zu gehen ;-) Lieben Gruß und Danke! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. ich finde die pustebilder traumschön! leider kann ich im moment kaum schniefen, sonst würde ich es gleich nachmachen!! auch die expressiven bilder gefallen mir. tolle kontraste!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  7. ich find sie schön!
    sehen immer aus wie tuschelinien, die laublosen bäume, nicht wahr?
    x stef.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails