Mittwoch, 7. Januar 2015

Faul und träge




Faul und träge genieße ich meinen letzten Ferientag. Na ja, fast faul und träge. Denn beim Wegräumen der Weihnachtssachen war das "Katzenzimmer" im Nu vollgestellt. Nicht, dass es den Kater groß gestört hätte, aber so konnte es ja nicht bleiben. Also musste das Zwischenstations-Chaos auch behoben werden.
Jetzt hat´s der Kater wieder ordentlich, wenn er geruht in diesem Raum zu sein.

1 Kommentar:

  1. Dein Kater versteht es, geruhsame Stunden in einer sehr ansprechenden Umgebung zu verbringen.
    Ein echter Geniesser ......
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails