Donnerstag, 28. August 2014

Schale aus Pappmaschee





Das Thema, das eine Freundin und ich uns an unserem "Bastelnachmittag" gestellt hatten, war eigentlich "Lichtobjekte" zu machen. Hatte mir im Vorfeld eine Lichterkette besorgt - eine Kugel aus biegsamen Ästen zu machen gestaltete sich dann aber doch als schwieriger als erwartet (mir fehlte der Unterkonstruktionsdraht). Also ging ich zu Pappmaschee über. Kleister und Luftballons gehören ja zur Standardausstattung meines Arbeitszimmers. So entstand eine etwas unscheinbare Schale, die mit Hilfe einer Kerze im Grund ebenfalls als Lichtobjekt genutzt werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails