Samstag, 25. Juni 2011

Schranktürchen









Mein neues Hängeschränkchen für die Küche musste gleich mal als Hintergrund herhalten. Das Teil kommt auf alle Fälle in mein neues Haus. Da ich die letzten Wochen mit entrümpelt des Objekts beschäftigt war, kommen bald die Bilder der ausgeräumten Zimmer. Mit Denkmalschutzbehörde und Dorferneuerungspro- gramm ist in finanzieller Hinsicht leider kein sinnvolles Zusammenarbeiten möglich. Die Wiederherstellung eines historischen Objekts muss immerhin bezahlbar sein...

Kommentare:

  1. nice vintage photos! I like it! so inspiring!
    xx Ilka

    AntwortenLöschen
  2. Oh das klingt interessant! Ein Haus herrichten! Sogar ein denkmalgeschütztes! Da bleib ich gleich mal hier auf deiner netten Seite und schau, was noch kommt! ... das Schränktürchen hast du jedenfalls schon mal sehr schön in Szene gesetzt!
    beste Grüße! Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Solveig
    Danke für Deinen Besuch bei Rebelle, ich habe mich gefreut mal wieder von Dir zu hören und bin schon sooooo gespannt auf das Haus!!!
    habe ich das richtig verstanden? es handelt sich um ein denkmalgeschütztes Objekt , wenn ja will ich gerne glauben das Du viel zu tun und zu bedenken hast! Die Fotos sind wunderschön und voller Spannung warte ich auch die vom Haus - Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spass beim Renovieren/Restaurieren und wenn mal nicht Alles so klappt Denk dran nächstes Jahr um diese Zeit ist der Stress vergessen und Du wohnst in Deiner TraumVilla
    Ina

    AntwortenLöschen