Donnerstag, 12. August 2010

Oberburg Lissingen

Beachtlich

Nachdem meine Absichten, das verwahrloste Haus mit gotischer Scheune zu kaufen, buchstäblich ins Wasser gefallen waren, machten wir einen kleinen Abstecher zu einem Bekannten meines Vaters, da wir ohnehin in der Nähe waren. Als Besitzer der Oberburg Lissingen ließ er es sich nicht nehmen, mit uns schnell eine kleine „Führung“ durch seine wiederhergestellten Räume zu machen. Das hat mich dann mehr als entschädigt, da zum einen die Burg in Privatbesitz und somit nicht ohne weiteres zugänglich ist und zum anderen Räume und Restaurierung wirklich sehenswert waren. Kompliment!










http://www.oberburglissingen.de/

Kommentare:

  1. Da kommt man schon auf die Idee, sich dort einzumieten, wenn eine eigene Burg finanziell erst einmal etwas zu üppig wäre... So könnte man auch seinen Beitrag zum Erhalt historischer Baustruktur leisten :-).

    AntwortenLöschen
  2. Hier fehlt nur noch mein Geist! Hätte da schon einige Ideen für Vermarktung und Führungen...

    AntwortenLöschen